Jagd

Jagd & Beute

Von jeher haben die Wölfe gejagt um an Nahrung zu gelangen.

Das Jagen ist dabei eine wahre Kunst, es wird viel verlangt, wie z.B.: Teamwork, Koordination, Technik,

Schnelligkeit, Stärke und Mut.

Die Wölfe jagen manchmal auch alleine, aber selbst ein Hase ist

alleine nicht zu fange. Die Beutetiere sind spezialisiert

auf das Flüchten, der Wolf auf das Jagen- in einer Gruppe.

Deswegen jagen die Wölfe immer mindestens zu zweit.

Aber nicht nur die Wölfe sind Jäger, sie haben auch Konkurrenten...

 

Der Fuchs ( ) ist ein geschicktes Tier.

Er ist zu klein, um sich mit Wölfen anzulegen, aber er ist

wendig und flink. Er legt es nicht darauf an, aber er versucht

des öfteren die Beute zu klauen, aber einen offensiven Kampf würde

er nicht wagen und auch nicht gewinnen.

 

Auch die wolfsähnlichen Schakale ( ) sind nicht dumm und

wissen nur zu gut, das die Wölfe ihnen überlegen sind.

Sie fressen wie der Fuchs eher Aas und Reste, jagen aber auch.

Jedoch sind auch die Schakale kleiner und schmächtiger als die Wölfe,

weshalb sie niemals ein größeres Tier als einen Hasen erlegen würden.

Doch auch hier Vorsicht: Auch Schakale sind Diebe!

 

 

 

 

Tiere, die es bei uns gibt & die man jagen kann:

 

Tier Bejagbar von min. Besonderheiten
Bär 5 Personen Weibchen mit Nachwuchs sind oft sehr aggressiv, kämpfen bis zum Tod. Ansonsten auch sehr wehrhaft.
Wildpferd 4 Personen Sehr schnell, Tritte sehr schmerzhaft/ schwere Verletzung, wehrhaft (Leithengst), audauernd
Hirsch & Reh 3 Personen Sehr schnell, lassen sich mit Technik aber leicht einfangen, geraten schnell in Panik, flüchten aber nur (keine selbstständigen Attacken)
Hase 2 Personen Keine selbstständigen Attacken, flüchten nur, sehr schnell, geschickte Renntechniken, schwer zu fangen
Wachtel & Fasan 1 Person Keine selbstständigen Attacken, keine Flucht sondern Verstecken, ducken sich im Feld, gut getarnt, wenn sie auffliegen ist es aber schon zu spät, man muss sie noch am Boden erwischen. Schwer zu fangen/ nimmt Zeit in Anspruch, wegen guten Sinnen.
Vögel (auch Wasservögel) 1-2 Person/en Keine selbstständigen Attacken, aber schwer zu fangen, wegen Flugmöglichkeit, man muss sie immer zu Boden/ zu Wasser erwischen, sonst ist es zu spät. Nimmt Zeit in Anspruch. Zu Wasser noch schwerer und auch unüblich als Beutetier.
Maus 1 Person Flink, aber leicht zu fangen. Verlangt jedoch Geduld und etwas Erfahrung.
Gams & Bock 2-3 Personen Bock: Aggressiv, nur mit 3 Personen zu erlegen wegen gefährlichen Hörnern. Hörner verursachen schwere Verletzung, schwer zu erlegen und nur durch Technik und Überzahl. Gams: Schnell, ab 2 P., relativ leicht zu fangen, mit Technik.
Fisch 1 Person Nimmt viel Zeit & Geduld in Anspruch, funktioniert nicht immer beim ersten Mal.

 

 

 

 

 Eine wichtige Regel zur Jagd:

 

Wenn ihr ein größeres Tier jagt und zu wenig Leute für ein solches seit,

ist es vorrausgesetzt, dass ihr dabei verletzt werdet.

Zum Beispiel, wenn ihr ein Wildpferd erlegen wollt, aber nur

zu zweit seit, ist es klar, dass ihr es entweder nicht schafft, oder

dabei verletzt werdet (umso größer das Tier, desto schlimmer die

Verletzung). Es kann auch tödlich ausgehen, wenn man z.B. zu zweit

versucht einen Bär zu töten.

Im Falle eines harmlosen/wehrlosen Tieres (z.B. Hase) werdet ihr natürlich nicht

verletzt, sondern schafft es einfach nur nicht.

Ist etwas unklar, schaut bei den FAQ.

 

 

 

 

Nahrungskammer

 

Unsere Nahrungskammer ist ein kühler, dunkler Ort, hinten in der

Wolfshöhle versteckt. Das Einzige, was zu beachten ist, ist die

Kapazität der Kammer. Es passen z.B. keine zehn Bären und keine

zwanzig Hasen hinein! Ein, zwei Hasen sollten am besten immer

vorhanden sein, im Winter ein paar mehr, aber bitte übertreibt es

nicht. Wenn ihr jagen wart und seht, dass genug vorhanden ist,

könnt ihr es ja essen (dazu ist das jagen ja auch eigentlich da).

Spätestens nach einer gemeinsamen Jagd,

oder einem Vollmondheulen ist die Kammer immer leer.

Spätestens nach einem Monat wird die Beute schlecht.

 

 
Was gejagt? Von wem? Wann?
Hase Zelda & Sternschwester 04.09.04

 

 

 

 

© by Zelda

 







Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!